top of page
Christoph Gérard Stein

CHRISTOPH GÉRARD STEIN

[he/him] Experte für Gender, Diversität & Queerness

 

Christoph Gérard Stein ist freier Schauspieler mit deutsch-französischen Wurzeln. Nach Aufenthalten in Frankreich und der französischen Schweiz zog es ihn nach Frankfurt am Main. Seine Schauspielausbildung erhielt er am PLOT SCHAUSPIELSTUDIO.

 

Christoph absolvierte darüber hinaus das Studium der Humanmedizin an der GOETHE UNIVERSITÄT FRANKFURT und der FACULTÉ DE MÉDECINE in Besançon und eine Ausbildung zum Systemischen Coach.

 

Er ist Mitglied im BFFS und in der Queer Media Society. 2020 spielte er in DAS ENDE DES SCHWEIGENS, einem Film über die Frankfurter Homosexuellenprozesse von 1950-51, den damals inhaftierten Wolfgang Lauinger. Aktuell arbeitet er mit zwei KollegInnen an dem Bühnenprogramm ECHT, MANN?! Es handelt sich dabei um 4 Theaterstücke, die sich auf unterschiedliche Art und Weise mit der Frage nach einer männlichen Identität auseinandersetzen.   

Christophs Erstsprachen sind Deutsch und Französisch.

Alle Preise zzgl. 19% MwSt.

bottom of page