top of page

WIE HÄTTE EVA* DIE GESCHICHTE MIT DEM APFEL ERZÄHLT?

Seit der Antike wird die Welt hauptsächlich aus der Perspektive einer kleinen, homogenen Gruppe dargestellt. Ein riesiger Schatz an Geschichten wurde deshalb noch nie erzählt. 

 

Für RISING GAZE haben sich Autor:innen und Filmschaffende aus unterrepräsentierten Communities zusammengetan, um Filme, Serien und Theaterprojekte mit ihren vielfältigen Erfahrungen anzureichern. Wir entwickeln Stoffe aus neuen Perspektiven und adressieren dadurch unerschlossene Zielgruppen. Außerdem berät RISING GAZE mit dem diversesten Team Deutschlands Kultur- und Medienschaffende zu Gender, Diversität und Inklusion. 

 

Willkommen in einer neuen, aufregenden Version von Eva*s Geschichte!

bottom of page